We proudly present - Rosabell

Gesang trifft Kabarett - Musik küsst Schmäh

Sie haben sich nie gesucht und doch gefunden.

In einer hitverdächtigen Mischung aus Wiener Soul, Wohnzimmer Punk und Waschkuchl Operette plaudern und singen sich die jungen Künstlerinnen aus und durch die unterschiedlichsten Nähkästchen und Fettnäpfchen - und gehen spannenden Fragen stimmgewaltig auf den Grund.

Klappe die Erste!

Isabell
Liebe Vroni, ich freue mich riesig, dass wir dieses Interview führen können. Es wird a bissl komisch.

Veronika Rosa
Isabell, ich kenn Dich– mit Dir ist es immer komisch.

Isabell
(*lacht*) wie meinst das jetzt – komisch, weil ich so lustig bin oder komisch, weil ich anders bin.

Veronika Rosa
Beides (macht komische Augenzwinkerei)

Isabell
Hast du was mit deinem Auge?

Veronika Rosa
Nein, ich lache.

Isabell
Aso..........versucht wieder den Faden zu finden......also liebe Vroni ,wie lange kennen wir uns eigentlich schon?

Veronika Rosa
Seit 9 Jahren.

Isabell
Was echt?

Veronika Rosa
Wieso bist du jetzt schockiert?

Isabell
Ich bin nur schockiert, dass ich wirklich alt werde.

Veronika Rosa
Du bist 28.

Isabell
Pssst- das braucht ja niemand wissen.

Veronika Rosa
Weißt du woher wir uns kennen?

isabell

Isabell Pannagl

veronika-rosa

Veronika "Rosa" Rivo

Klappe die Zweite!

Isabell
Ja von unserer Musicalausbildung. Wir waren im gleichen Jahrgang.

Veronika Rosa
Und wo sind wir uns das erste Mal begegnet?

Isabell
Im Ballettunterricht. Wir hatten ein Jahr lang – dreimal in der Woche um 8:00 Uhr unseren Ballettkurs, es war so schrecklich. Ich bin kein Morgenmensch und ich hasse Ballett.

Veronika Rosa
Ich fand´s super. Mich überrascht es nicht.

Isabell
Was?

Veronika Rosa
Dass du kein Ballett mochtest. Du bist sogar zweimal fast an der Stange im Stehen eingeschlafen und einmal während einem Vortanzen vor der Ballettlehrerin auf der Seite sitzend wirklich eingeschlafen.

Isabell
Ich bin eben eher eine sitzende Balletttänzerin und wusste damals schon, das wird nix mit der Primaballerina.

Veronika Rosa
Na gut, dass wusste ich damals auch schon.

Isabell
Was bei Dir?

Veronika Rosa
Nein, bei Dir.

Isabell
Ich liebe deine Ehrlichkeit.

Veronika Rosa
Ich auch.

Brush-Light-bottom

Das neue Programm – zwei Stunden Rosabellesktase mit viel Musik

Brush-Light-top

Klappe die Dritte!

Isabell
Wir sollten das Thema wechseln......(bestellt beim Ober ihr Schnitzerl wieder ab)

Wir haben ja auch schon in einigen Theater und Musicalproduktionen zusammengespielt oder?

Veronika Rosa
Das weißt du doch

Isabell
Ja eh......

Veronika Rosa
Aso - warum fragst du dann.

Isabell
Na wegen den Leuten, damit sie uns kennenlernen.

Veronika Rosa
Aja stimmt.........also wir haben unter anderem in „ Krawutzi Kaputzi“ in einer Produktion vom Kabarett Simpl/Vindobona zusammen 130 Vorstellungen gespielt.

Isabell
Wer hat da noch mitgespielt

Veronika Rosa
Unter anderem Du

Isabell
Und wie findest Du das?

Veronika Rosa
Toll.

Isabell
Nur toll ? (schaut schockiert)

Veronika Rosa
Amazing. (verdreht die Augen)

Isabell
Warum sprichst du jetzt englisch?

Veronika Rosa
Ich wollte international wirken.

Isabell
Aso......ok .......aber ich denke wir spielen nur im deutschsprachigen Raum Kabarett – oh was für eine tolle Überleitung. Findest du nicht auch?

Veronika Rosa
Ja.....beißt in ihr Schnitzerl. Isabell sieht sie dabei sehnsüchtig an.

Isabell
Du bist Rosa von Rosabell. Ich freue mich riesig. Wir haben ja schon sehr viele Produktionen miteinander gespielt und jetzt auch noch Kabarett.

Veronika Rosa
Ja ich freue mich sehr, Teil von Rosabell zu werden. Und ich möchte an dieser Stelle auch meinen Eltern, meiner Uroma, meinem Opa, meinen Katzen Rio und Cooper......

Isabell
Du hältst keine Rede zu einer Preisverleihung, also komm bitte zum Punkt…

Veronika Rosa
Das Schnitzel schmeckt köstlich.

Isabell
Schön für dich. Ich möchte an dieser Stelle auch meine Katzen erwähnen, nicht dass sie sich jetzt benachteiligt fühlen. Liebe Mimi, lieber Frederik, lieber Tizian, liebe Stella......

Veronika Rosa
Isa, du bist bei keiner Preisverleihung - Können wir jetzt endlich dieses komische Interview beenden und auf unsere gemeinsame Zukunft anstoßen?

Isabell
Nur wenn ich ein Stück von deinem Schnitzerl haben darf.

Veronika Rosa
Das war so klar .....2 Aperol bitte......und noch ein Schnitzerl.

 

Rosa und Isabell stoßen an und fahren gemeinsam mit dem Moped zu ihrem nächsten Auftritten.